TxtPad

Beschreibung

Bei TxtPad handelt es sich um einen Texteditor, den ich für den Eigenbedarf entwickelt hatte, da mir der Windows Editor (Notepad) in seinen Funktionen doch zu eingeschränkt und andere auf dem Markt verfügbare Editoren zu umfangreich oder zu umständlich in der Bedienung waren. Damit entstand der Plan, mir einen eigenen Texteditor zu programmieren.

Natürlich ist TxtPad nicht die eierlegende Wollmichsau und es gibt auch unbestritten zahlreiche Programme dieser Art, die besser, vielseitiger und flexibler sind. Allerdings war und ist es nicht mein Ziel, diese Programme zu übertreffen. Ich war nur auf der Suche nach einem für mich optimalen Editor. Das Suchen habe ich inzwischen eingestellt und arbeite dafür mit TxtPad.

Wenn mir etwas fehlt, erweitere ich den Editor oder bessere ggf. nach, ansonsten sind mein Editor und ich schon gute Freunde geworden. Missen möchte ich das Programm nicht mehr - sei es zu Hause oder in der Firma.

Funktionsumfang

  • Öffnen großer Dateien
  • Öffnen mehrerer Dateien in einer Programminstanz (Fensterverwaltung über Tab-Reiter)
  • Syntaxhervorhebung für Befehlsskripte, HTML, Java, Pascal, Perl, PHP, SQL, Konfigurations- und Logdateien
  • Mehrstufiges Undo und Redo
  • Einfache Bedienung durch Tastenkürzel und wenige, gut erreichbare Symbole
  • Konfigurationsfrei (keine Konfigurationsdateien, keine Registryeinträge - nur eine ausführbare Datei)

Screenshot

Download

Dateien
Kurzbezeichnung Letzte Änderung Erscheinungsdatum Dateigröße Aufrufe
txtpad.zip 20.01.2017 17.06.2007 558.57 KB 196

Zeige -1- von insgesamt -1- Dateien